1. Mehr Relevanz im Retail Marketing durch Künstliche Intelligenz 

Warum Künstliche Intelligenz (KI) immer wichtiger wird und warum es einer der heißesten Trends ist, erklärt Frederic Handt in Locationinsider.de: “Künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit einer der heißesten Technologie-Trends und wird schon bald nahezu jede Branche umkrempeln. Dabei sind die potenziellen Einsatzfelder fast unbegrenzt: Im Einzelhandel können damit z.B. die Preisfindung verbessert und automatisiert oder die Kosten für die Lagerhaltung und Out-of-Stock-Situationen reduziert werden. Und was Händler wie Kunden freut: Auch die Customer Experience wird mittels KI deutlich besser.”  

Artikel: Mehr Relevanz im Retail Marketing durch Künstliche Intelligenz

 

  1. Kunden, die bleiben: Das ist der Unterschied zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität 

Ein sehr interessanter Artikel von t3n bzgl. Kundenloyalität und was die wirkliche Kriterien sind.  Die Gewinnung von neuen Neukunden ist nicht nur kostspieliger, sondern auch viel schwerer als Bestandskunden an eine Firma zu binden. Ein wichtiger Punkt der erwähnt wurde war der Unterschied von Kundenbindung und Kundenloyalität: „Während klassische Maßnahmen zur Kundenbindung vom Unternehmen ausgehen, geht Loyalität von Kunden aus.“

Mehr wie Tipps wie Sie Ihre Bestandskunden motivieren können, finden Sie hier: 

Artikel: Kunden, die bleiben: Das ist der Unterschied zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität

 

  1. Kundenbindung als Spiel: Der neue Trend zur Gamification 

Heutzutage sieht man mehr und mehr Firmen die Gamification nutzen. Loyalty-Profi Jörg Stefan gibt uns einen Einblick in die Welt von Gamification und warum es so interessant ist für Kundenbindung. 

Es gibt verschiedene Arten Gamification zu nutzen. Zum Beispiel durch das einspielen auf den Spaß Faktor, Belohnungen, Anerkennungen und vieles mehr. 

Laut Jörg Stefan ist dies einer der wichtigsten Punkte: “Gamification soll den Kaufprozess unterstützen, aber nicht vom Kauf ablenken. Daher sollten spielerische Elemente während dem tatsächlichen Kauf eher sparsam eingesetzt werden.”

Artikel: Kundenbindung als Spiel: Der neue Trend zur Gamification

 

  1. Echtzeitmessung der Kundenzufriedenheit

Da Kunden immer höhere Anforderungen haben sind „normale“ Befragungen nicht mehr ausreichend. Mit Hilfe von Echtzeitmessungen können Banken die Emotionen von Kunden erfassen ohne dass der Kunde selbst viel Leistung bringen muss.  

Ein paar dieser Tools sind Stimmanalyse, Gesichtserkennung, Sentiment-Analyse der geschriebenen Kommunikation und Social Media Monitoring.

Artikel: Echtzeitmessung der Kundenzufriedenheit

 

  1. Adobe und Plan.Net machen gemeinsame Sache

Adobe und Plan.Net wollen den Fokus auf den Mittelstand legen um bessers Lösungen zur Optimierung der Customer Experience Journey anzubieten. Laut Klaus Schwab, Geschäftsführer und Partner der Plan.Net Gruppe: "Adobe ist einer der Player auf dem Markt, die das Thema genauso verstehen wie wir. Wir freuen uns sehr, mit einem der wichtigsten Anbieter im Bereich Customer Experience zusammenzuarbeiten… Adobe [hat] zwar die passenden Produkte, können aber nicht so allgegenwärtig bei potentiellen Kunden sein, wie dies Unternehmen wie Microsoft gelingt. Genau diesen Kundenkontakt hat Plan.Net. 

Artikel: Adobe und Plan.Net machen gemeinsame Sache